Karten und andere Fotoprodukte bei wunderkarten.de

August 30th, 2011 von admin

Wenn es um personalisierbare Produkte geht, ist www.wunderkarten.de die erste Adresse für Einladungen, Dankeskarten, Fotobücher und weitere Fotoprodukte. Für Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten oder religiöse Feierlichkeiten wird eine große Auswahl an Designs geboten. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Fotoprodukte | Keine Kommentare »

Krankenversicherungen sollen umstrukturiert werden

August 29th, 2011 von admin

Heute werden immer mehr Vorschläge geäußert, wie das Gesundheits- und Krankenkassensystem umstrukturiert werden soll. Einen Vorschlag publizierte nun die Linke, welche eine Reformierung des Krankenkassenwesens wünscht. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Finanzen | Keine Kommentare »

30 Euro Kennenlernrabatt bei mylavo – Damen Businesskleidung nach Maß

August 12th, 2011 von admin

Der Anbieter für hochwertige Damen Businesskleidung – mylavo – ist vor einigen Tagen offiziell gestartet. Auf der Webseite www.mylavo.de können Damen Hosenanzüge, Kostüme, Blazer, Hosen, Röcke, Westen und Blusen in nur 3 Schritten selbst gestalten. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in E-Commerce, Mode, Onlineshopping | Keine Kommentare »

Sicherer Umgang mit persönlichen Daten auf Facebook

August 1st, 2011 von admin

Facebook bietet eine Menge Vorteile. Die Seite erlaubt Kontakte in die ganze Welt und ermöglicht einen einfachen Austausch an Informationen und Fotos und das uneingeschränkte Teilen mit vielen Freunden. Hier werden auch viele Computer-Tipps gegeben, die sehr hilfreich sein können.

Doch was eine Menge Möglichkeiten bietet, hat auch Schattenseiten. Der allzu arglose Umgang mit den eigenen privaten Informationen birgt auch diverse Risiken. Viele wissen nicht, in welchem Umfang sie private Details preisgeben und die breite Öffentlichkeit diese lesen oder einsehen kann.

Vor allem bei Bewerbungen kann dies ins Auge gehen. Manche potenzielle Arbeitgeber suchen im Vorfeld in Suchmaschinen nach dem Namen des Bewerbers und werden oft fündig. Peinliche Partyfotos oder zu intime Details kommen hier nicht besonders gut an und können sich negativ auswirken. So mancher Bewerber wurde aufgrund dessen abgelehnt.

Wer sich ein Profil bei Facebook anlegt, muss wissen was auf ihn zukommt. Viele Anfragen angeblicher Bekannten oder Freunden kommen täglich im E-Mail-Postfach an. Hier sollte man unbedingt darauf achten, mit wem man seine Daten teilen möchte. Ein genaueres Hinsehen beim Annehmen diverser Freundschaftsanfragen ist hier nicht nur sinnvoll, sondern auch immens wichtig, wenn man seine Privatsphäre schützen möchte. Außerdem sollte man grundsätzlich auf die Veröffentlichung freizügiger Fotos und unüberlegter Kommentare bei Facebook verzichten.

Einer der wichtigsten Computer-Tipps ist sicherlich, dass man keine Telefonnummern oder Adressen öffentlich einsehbar macht. Dies kann zu unerwünschten Besuchen oder Kontakten führen. Im Profil kann man bei Facebook einstellen, mit wem man seine Daten teilen möchte. Hier sollte man vorher genau überlegen, welche Informationen man preisgeben möchte. Wer auf Nummer sicher geht, der unterlässt konkrete Angaben zum Wohnort und zur Person.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »