Werbung will gekonnt sein

Juli 30th, 2014 von admin

Unternehmen sind stets auf der Suche, neue Marktinstrumente zu erforschen und auszubauen, mit denen sie den Absatz ihrer hergestellten oder vertriebenen Produkte steigern können. Der Erhalt des Unternehmens sowie vieler Arbeitsplätze hängt letzten Endes nur davon ab, ob eine Unternehmung ausreichend Umsatz und somit Gewinn erzielen kann.

Große Konkurrenz auf dem Markt
Jedes Unternehmen besitzt auf den verschiedenen, großen und vielfältigen Märkten diverse Konkurrenten. Auch Microsoft hat schon lange keinen Monopol-Stellenwert mehr auf dem Markt. Insbesondere Apple konnte in den letzten Jahren mit dem Betriebssystem OS X auf den selbst hergestellten Computern überzeugen. An diesem Beispiel wird schnell deutlich: Unternehmen müssen bei den richtigen Zielgruppen bekannt sein, vor allem Werbung ist daher zu einem der wichtigsten Marktinstrumente überhaupt geworden.

Poakle

Die richtige Marktanalyse
Bevor eine Werbekampagne gestartet werden kann, muss eine ausführliche Marktanalyse erfolgen. Zunächst muss sich ein Unternehmen die Frage stellen, welche Zielgruppe mit der Werbung angesprochen werden soll? Junge, alte oder sport- oder technikbegeisterte Menschen? Das Image und die Marktpräsenz der Firma, des jeweiligen Produktes und der Dienstleistungen determiniert in der Regel bereits eine einzige Zielgruppe.

Es bedarf einer genauen Analyse hinsichtlich der Bedürfnisse und Vorstellungen der Zielgruppe über das von dem Unternehmen hergestellte oder vertriebene Produkt. Werden diese letzten Endes erfolgreich in Erfahrung gebracht, so können die Werbekampagnen exakt darauf ausgerichtet sein. Erfolgt im Vorfeld jedoch keine Marktanalyse, so wird oftmals nur unnötig Geld ausgegeben – der gewünschte Absatz des Produktes bleibt oft aus.

Werbeartikel verteilen
Vor allem kann Werbung mit den richtigen Giveaways gemacht werden. Die Artikel können sowohl auf kleinen, als auch auf großen Veranstaltungen wie z. B. Messen kostenlos verteilt werden. Potenzielle Kunden werden durch die Giveaways auf das Unternehmen aufmerksam, an den Namen können sie sich auch später noch erinnern. Insbesondere der Mehrwert der Werbeartikel spielt dabei eine wichtige Rolle. Kugelschreiber, T-Shirts, USB-Sticks, Feuerzeuge oder auch Kaffeetassen werden von potenziellen Kunden weiterhin verwendet, nachdem sie ausgeteilt wurden.

USB-Sticks konnten sich in der Vergangenheit immer wieder als eines der besten Werbegeschenke überhaupt herausstellen. Heutzutage müssen Daten schnell und einfach übertragen werden können: Genau dies ermöglichen USB-Sticks. Daten wie z. B. Musik, Bilder, Videos und Dokumente können leicht und unkompliziert übertragen und somit an andere Personen ausgeliehen werden. Die Werbung für das eigene Unternehmen wird dabei besonders wahrgenommen, da sie direkt mehrere Personen auf einmal erreicht.

Das Gleiche gilt für Kugelschreiber, welche oftmals in Firmen verwendet werden. Da vor allem andere Firmen als potenzielle Kunden einer eigenen Firma in Frage kommen, erzielen Kugelschreiber mit der richtigen Werbung genau den richtigen Effekt.

Mögliche Werbegeschenke im Überblick:
• USB-Sticks
• Kugelschreiber
• Baumwolltaschen
• Kaffeetassen
• Feuerzeuge
• Schlüsselanhänger
• Schlüsselbänder
• Regenschirme

Giveaways

Werbeartikel selbst bedrucken
Damit die Werbung auf den Giveaways schnell erkenntlich wird, können die verschiedenen Artikel selbst bedruckt werden. Im Internet lassen sich viele verschiedene Anbieter finden, welchen diesen Dienst speziell für Unternehmen anbieten. Das Logo kann vom Unternehmen selbst entworfen und bestimmt werden. Nach wenigen Werktagen werden die Artikel geliefert. Auf der nächsten Veranstaltung lassen sich die Artikel bereits austeilen: Die Zielgruppe wird mit den richtigen Werbegeschenken mit Sicherheit erreicht.

Geschrieben in Marketing & Werbung | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.